Telekom: Gebühren für letzte Meile genehmigt

    Telekom: Bundesnetzagentur genehmigt Gebühren für “letzte Meile”

zuletzt aktualisiert: 19.06.2011

 

Die Telekom hat nun von der Bundesnetzagentur die Genehmigung für die Gebühren für die “letzte Meile” erhalten. Allerdings darf die Telekom die Gebühr nicht in der ursprünglich gewünschten Höhe berechnen - sie muss sich mit weniger zufrieden geben.


Eigentlich hatte die Telekom als Nutzungsentgelt 12,90 im Monat beantragt, 2,70 Euro mehr als bislang. Dem folgte die Bundesnetzagentur nicht - unter dem Strich muss sich die Telekom sogar mit einer Senkung der Gebühren zufrieden geben. 10,08 Euro wurden der Telekom schließlich genehmigt, bis März hatte die Telekom noch 10,20 Euro abrechnen dürfen.

Die Bundesnetzagentur kam zu der Auffassung, dass sich die geltend gemachten erhöhten Investitionskosten mit anderen Einsparungen aufheben. Damit kann die Telekom die “letzte Meile” ihren Mitbewerbern rückwirkend ab April 2011 zum festgelegten Preis von 10,08 Euro im Monat überlassen.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Telekom muss an Telegate 41 Millionen zahlen

Die Telekom-VDSL-Tarife

VDSL-Tarif von 1&1

Infos zum Vodafone VDSL-Tarif | Neue Preise für VDSL bei Vodafone

Die VDSL-Tarife von Alice

Post: keine Portoerhöhung für 2012

VDSL - was ist das?

Medion: Klage auf Schadensersatz

TomTom-Studie: Stau verursacht Stress

Highspeed-Internet: rasend schnelles Internet über Kabel im Norden

Microsoft: Millionenstrafe wegen Patentverletzung

Flachbildschirme bald in stromsparender OLED-Technik möglich?

Sky: dickes Minus, aber zuversichtlich

Opel: erste Kündigungen in Bochum

Highspeed-Internet: die Mini-Flats kommen

Blackberry: Verkaufszahlen brechen ein.

Microsoft: Skype für 8,5 Milliarden geschluckt

Skype: Erreichbarkeit teilweise eingeschränkt wegen technischer Probleme

DAK: Kassenriese mit Schieflage?

DAK: 800 Stellen in 2011 weg

DAK: Stellenabbau

DAK: widersprüchliche Meldungen - Druck vom Amt?

DAK: Abrechnungsbetrüger entlarvt

DAK: Mitgliederschwund

 

Weitere Meldungen, Artikel und Berichte

 

 

 

 

 

 

Verlinke oder bookmarke diesen Artikel!:

 

Delicious Bookmark this on Delicious

 

 

Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen