KKH Allianz Kuren Ablehnung

    KKH Allianz: bei Kur-Ablehnungen Spitzenreiter

zuletzt aktualisiert: 20.05.2011

 

Die KKH Allianz hat in der Statistik des Müttergenesungswerks einen traurigen Spitzenplatz erobert: mit weitem Abstand ist die KKH Allianz die Krankenkasse, die die meisten Mutter-Kind-Kuren ablehnt.

Laut Statistik des Müttergenesungswerkes (MGW) lehnte die KKH Allianz 62 % aller im Jahr 2010 erfassten Anträge auf Mutter-Kind-Kuren ab und lag damit weit vor der Barmer GEK, die mit immerhin noch 42% Ablehnungsquote auf Platz 2 landete. Auch über alle Kassen gesehen verstärkt sich der Trend, einen immer größer werdenden Anteil beantragter Kuren nicht zu genehmigen. Waren es im Jahr 2008 noch 27 % abgelehnter Anträge, stieg der Wert in 2009 auf 31 % und landete zuletzt bei 34 % Ablehnungen.

Gegenüber der “Schweriner Volkszeitung” brandmarkte die Geschäftsführerin des Müttergenesungswerkes  das Verhalten der Kassen als Ausnutzen der Mütter als Sparpotential. Sie fände keine andere Erklärung dafür, dass trotz sogar ansteigender Antragszahlen die Bewilligungen derart sinken. Zudem sei die Begründung für die Ablehnungen häufig schlicht rechtswidrig. Der oft angeführte Grundsatz “Ambulant vor stationär” sei bei Mutter-Kind-Kuren eigens aufgehoben worden.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

KKH-Allianz: Kranke Mitglieder zur Kündigung gedrängt?

Alte und chronisch Kranke: KKH-Allianz erneut Vorwürfen ausgesetzt

KKH Allianz: Trennung von Allianz PKV zum Jahresende 2012

KKH-Allianz: Verwaltungsrat segnet Abschaffung des Zusatzbeitrags ab

Millionenüberschuss bei der KKH Allianz

KKH Allianz Mutterpass-App

KKH Allianz: Burnout auf dem Vormarsch

KKH-Allianz: 2012 ohne Zusatzbeitrag?

Mäßiges Abschneiden der KKH Allianz im Vergleich

KKH-Allianz nimmt Cyberknife-Behandlung bei Krebs in Leistungskatalog auf

Studie der KKH Allianz: Frauen werden später Mütter

KKH Allianz Krankenkasse mit Online-Kliniksuche

Versorgungsgesetz 2011 zu einseitig?

Schlafprobleme durch Zeitumstellung laut KKH-Allianz-Umfrage weit verbreitet

Krankenkassen sollen mehr Kuren bewilligen

Allianz Krankenversicherung: Zusatzpolicen als Wachstumsmotor

Ver.di: DAK-Verhalten heftig kritisiert

Urteil: Deutsche Bank darf keine Gebühren für unaufgeforderte Kontoauszüge verlangen

Deutsche Bank wird von den USA verklagt

Deutsche Bank: EU-Kartellverfahren

AOK: satte Mitgliederzuwächse

DAK: Kassenriese mit Schieflage?

DAK: 800 Stellen in 2011 weg

DAK: Stellenabbau

DAK: widersprüchliche Meldungen - Druck vom Amt?

DAK: Abrechnungsbetrüger entlarvt

DAK: Mitgliederschwund

Kündigungshilfe von der DAK

Kündigungsfristen bei der DAK

Anschrift DAK

Krankenkasse: Krankengeld

Beitrag gesetzliche Krankenkasse

In der Krankenkasse als Student

 

Weitere Meldungen, Artikel und Berichte

 

 

 

 

 

 

Verlinke oder bookmarke diesen Artikel!:

 

Delicious Bookmark this on Delicious

 

 

Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen