Highspeed Internet: Internet über Kabel rasend schnell

Highspeed Internet: Kabel Deutschland bietet via Kabel Internet mit 100 MBit/s.

zuletzt aktualisiert: 29.04.2011

 

Ab dem 29.04.2011 kann es losgehen - in Deutschlands Norden und Nordwesten zumindest. Ab diesem Datum bietet Kabel Deutschland für weitere Städte Highspeed-Internet mit 100 MBit/s an. Dabei bietet die Infrastruktur für das Internet über Kabel durchaus noch Luft nach oben: Laut Betreiber sind bis zu 400 MBit/ s technisch machbar.

 



Wer in Schleswig-Holstein oder Niedersachsen wohnt, kann sich womöglich bald über bisher ungeahnte Surf-Geschwindigkeiten freuen. Die Glasfaserkabel und Koaxialkabel ermöglichen schon zum Start am 29.04. Geschwindigkeiten von 100 MBit/s - und bis zu 400 MBit/s sind technisch im Bereich des Möglichen.

 

 

 

 

Damit dies nicht auf den Norden beschränkt bleibt, wird der weitere Ausbau des Netzes forciert. Zahlreiche Großstädte bis hinunter nach München sind bereits an das Netz angeschlossen, allein in Schleswig-Holstein und Niedersachsen können über 130.000 Haushalte die schnelle Internetverbindung nutzen.

Günstig ist in diesem Zusammenhang, dass Kabel Deutschland die Preise für die Zugänge fürs schnelle Internet per Glasfaser-Kabel erst im Februar gesenkt hat.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Glasfaser - Netze im Boom: Highspeed Internet auf dem Vormarsch

Highspeed-Internet - die Mini-Flats kommen

VDSL-Anbieter: VDSL-Tarif der Telekom

Das VDSL-Angebot von 1&1

VDSL von Vodafone

Die Internet-Flatrate fürs Handy von Aldi

Bundesnetzagentur genehmigt Gebühren für die “letzte Meile”

Datenskandal bei TomTom: Verkehrsdaten optimieren Radarfallen der Polizei

Sky: dickes Minus, aber zuversichtlich

Microsoft: Skype für 8,5 Milliarden geschluckt

Blackberry: Verkaufszahlen brechen ein.

Samsung mit über 50% Marktanteil bei 3D-Fernsehern

DAK: Kassenriese mit Schieflage?

DAK: 800 Stellen in 2011 weg

DAK: Stellenabbau

DAK: widersprüchliche Meldungen - Druck vom Amt?

DAK: Abrechnungsbetrüger entlarvt

DAK: Mitgliederschwund

Flachbildschirme bald in stromsparender OLED-Technik möglich?

 

Weitere Meldungen, Artikel und Berichte

 

 

 

 

 

 

Verlinke oder bookmarke diesen Artikel!:

 

Delicious Bookmark this on Delicious

 

 

Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen