Deutsche Bank Frankfurt: Kapitalaufstockung

Deutsche Bank: Kapitalaufstockung von zwei Milliarden bis Juni 2012?

zuletzt aktualisiert: 24.10.2011

 

Die Deutsche Bank Frankfurt wird womöglich bis Juni 2012 rund 2 Milliarden Euro benötigen. Damit kommt das Institut noch glimpflich davon - andere Banken müssen deutlich mehr Kapital aufbringen.


Die europäischen Staats- und Regierungschefs hatten sich grundsätzlich darauf geeinigt, dass künftig für die größten 60 Geldhäuser eine Kernkapitalquote von neun Prozent eingehalten werden soll, um bei einer Eskalation der europäischen Schuldenkrise nicht ins Wanken zu kommen. Für die Deutsche Bank würde das einen Kapitalbedarf von etwa 2 Milliarden bedeuten, wie aus Medienberichten verlautet. Insgesamt wird der Kapitalbedarf der deutschen Institute auf gut 5 Milliarden Euro geschätzt.

Damit stehen die deutschen Banken im Vergleich noch gut da. Der Kapitalbedarf griechischer Banken wird auf rund 30 Milliarden veranschlagt, in Spanien sind es immerhin noch 15 Milliarden. Dabei wollen die Staaten bei der Rekapitalisierung nur im Notfall einspringen - also dann, wenn die Banken den Kapitalbedarf nicht selbst aufbringen können.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Deutsche-Bank-Chef Ackermann fühlt sich durch Durchsuchungen kriminalisiert

Verdacht auf Prozessbetrug: Deutsche Bank durchsucht

Kehrtwende: Ackermann geht nicht in den Aufsichtsrat der Deutschen Bank

Quartalsergebnis der Deutschen Bank über den Erwartungen

Geißler fordert Entflechtung der Deutschen Bank

Deutsche Bank Frankfurt: Fitch droht mit Herabstufung

Deutsche Bank will BHF an RHJ verkaufen

Deutsche Bank - Tochter BHF mit massivem Stellenabbau

Los Angeles verklagt deutsche Bank

Urteil: Deutsche Bank darf keine Gebühren für unaufgeforderte Kontoauszüge verlangen

BGH: Banken dürfen keine Gebühr für Darlehenskontoführung verlangen

Deutsche Bank erhält Auftrag für Evonik-Börsengang

Deutsche Bank wird von den USA verklagt

Deutsche Bank: EU-Kartellverfahren

Urteil gegen Deutsche Bank im Riesenradfonds-Prozess rechtskräftig

Drastische Kostensenkungen bei der Postbank auch auf Kosten der Mitarbeiter?

Bei der Postbank Geld abheben jetzt auch am Bahnschalter möglich

AOK: satte Mitgliederzuwächse

DAK: Kassenriese mit Schieflage?

DAK: 800 Stellen in 2011 weg

DAK: Stellenabbau

DAK: widersprüchliche Meldungen - Druck vom Amt?

DAK: Abrechnungsbetrüger entlarvt

DAK: Mitgliederschwund

Kündigungshilfe von der DAK

Kündigungsfristen bei der DAK

Anschrift DAK

Krankenkasse: Krankengeld

Beitrag gesetzliche Krankenkasse

In der Krankenkasse als Student

 

Weitere Meldungen, Artikel und Berichte

 

 

 

 

 

 

Verlinke oder bookmarke diesen Artikel!:

 

Delicious Bookmark this on Delicious

 

 

Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen